Security Sensibilisierung

Anwender-Sensibilisierung im Unternehmen


Security Awareness – was ist das eigentlich und brauche ich das überhaupt? Welche Methode ist erfolgversprechend? Welche Rolle spielen Unternehmens- und Sicherheitskultur? Spätestens durch Edward Snowden, PRISM und Tempora weiß doch eh jeder Bescheid, oder?

Klar - das Thema Sicherheit ist für jeden ITler täglich allgegenwärtig und durch die Medienberichte immer präsenter geworden. Aber sind Sie sicher wie Ihre Unternehmens-Mitarbeiter mit diesen Informationen umgehen?

Erstmals bietet die ConSense Consulting GmbH einen individuellen Kurs für Ihre Mitarbeiter- Sensibilisierung an, um einen systematischen Überblick über die methodischen Grundlagen der IT-Security zu vermitteln. Darüber hinaus bieten wir fundiertes und spannendes, anwenderbezogenes Wissen durch die Vorstellung von Praxis Erfahrungen und Fallbeispielen aus großen und mittelständischen Unternehmen an.

Unterstützung bieten wir in:

• Erstellung eines individuellen Sensibilisierungs- und Schulungskonzepts
• Aufteilung/Gruppierung von Mitarbeiterrollen
• Erstellung der Inhalte von Schulungsmodulen
• Zuordnung zu den Mitarbeiterrollen
• Module zum Live-Hacking mit verständlichen Beispielen
• Durchführen von Sensibilisierungsmaßnahmen
• Erfolgskontrolle

Wenn Sie Interesse an diesen Kurs haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Terminauf Anfrage (Dauer abhängig vom Umfang)
Zielgruppealle Mitarbeiter (z.B. Manager, Geschäftsführer, Lagerristen, Büroangestellte, Auszubildende usw.)
Voraussetzungenkeine
PreisIndividuell nach Dauer € (netto, pro Person)


Anmeldung / Rückfragen:


Alle Preise gelten netto zuzüglich gesetzlich gültiger MwSt. bei Zahlung binnen 8 Tagen nach Leistungserhalt, netto ohne Abzug, soweit nicht anders vereinbart. Die auf dieser Seite aufgeführten Angebote sind freibleibend, Irrtum vorbehalten. Für die genannten Termine gibt es keine Durchführungsgarantie. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ConSense Consulting GmbH, die - soweit nicht bekannt - bei uns unter angegebenen Kontaktdaten zu erfragen sind.