IBM Notes/Domino – Upgrade


Das Upgrade einer IBM Notes und Domino-Umgebung erfordert ein geplantes und systematisches Vorgehen. In diesem Seminar erläutern wir Ihnen, wie ein solches Upgrade einer Umgebung sogfältig geplant und erfolgreich durchgeführt wird. Interessant in diesem Zusammenhang: Der Support für Notes und Domino 8.0 endet am 30.04.2015.

Wir behandeln am ersten Tag unter anderem folgende Themen:

  • Wahl der Upgrade-Strategie („in place“ oder Migration)
  • Einsatz von 64 Bit-Software
  • Upgrade-Planung
  • Fix Packs, Language Packs, Interim Fixes
  • Schritte zur erfolgreichen Durchführung des eigentlichen Upgrades
  • Wechsel der ODS (On Disk Structure) und Design-Upgrade
  • Strategien zum Rollout des neues Clients
  • IBM Notes unter Citrix XenApp
  • Besonderheiten unter Linux
  • „Companion Products“ wie Lotus Traveler, Sametime, QuickR
  • Ausblick auf IBM Verse

Am zweiten Tag des Seminars widmen wir uns ausführlich denjenigen Features der aktuellen Lotus Domino Version, die im Praxiseinsatz interessante Mehrwerte bieten. Wir konfigurieren unter anderem:
  • ID Vault
  • Domino Attachment and Object Service (DAOS)
  • Message Recall
  • Domino Domain Monitoring (DDM)
  • Domino Configuration Tuner (DCT)

Das Seminar ist „hands on“, die Teilnehmer konfigurieren jeweils einen eigenen Server.

Terminauf Anfrage (2 Tage)
ZielgruppeDomino-Administratoren
VoraussetzungenEin wenig Erfahrung in der Administration einer beliebigen Domino-Version
Preis980,00 € (netto, pro Person)


Anmeldung / Rückfragen:


Alle Preise gelten netto zuzüglich gesetzlich gültiger MwSt. bei Zahlung binnen 8 Tagen nach Leistungserhalt, netto ohne Abzug, soweit nicht anders vereinbart. Die auf dieser Seite aufgeführten Angebote sind freibleibend, Irrtum vorbehalten. Für die genannten Termine gibt es keine Durchführungsgarantie. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ConSense Consulting GmbH, die - soweit nicht bekannt - bei uns unter angegebenen Kontaktdaten zu erfragen sind.