Hacking Workshop

Penetrationtests planen & durchführen


Täglich liest man von neuen Sicherheitslücken und Hackern, die diese Lücken ausnutzen - sobald man selbst betroffen ist, weiß man, wie sich Datenklau und ein nicht funktionierendes IT-System anfühlen.

Was kann man dagegen tun? Vorsorgen und Sicherheitslücken schließen!?

Aber, wer seine Daten schützen will, muss die Einbruchswerkzeuge und die Methoden der potenziellen Diebe kennen. Dafür müssen Sie die Techniken und Werkzeuge der Hacker am besten selbst auf Ihrem System ausführen, nur so sehen Sie Ihre Lücken und erfahren, welche Maßnahmen zum Schutz Ihrer Systeme beitragen.

Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt einen eigenen Penetration Test planen und schließlich durchführen.

Themenauszug:

• Hacking Labor einrichten und nutzen
• Installation und Inbetriebnahme von Kali-Linux
• Systemeinstellungen und Updates
• Wichtige Linux-Kommandos (Erste Schritte)
• Social Engineering
• Information Beschaffung
• Schwachstellen Analyse
• Password Attacken bzw. Passwörter knacken
• Wireless Hacking
• Sniffing & Spoofing (Netzwerktraffic ausspähen)

Terminauf Anfrage (3 Tage)
ZielgruppeLinux / Unix Kenntnisse sind vom Vorteil
VoraussetzungenIT Sicherheitsexperten
Preis1.940,00 € (netto, pro Person)


Anmeldung / Rückfragen:


Alle Preise gelten netto zuzüglich gesetzlich gültiger MwSt. bei Zahlung binnen 8 Tagen nach Leistungserhalt, netto ohne Abzug, soweit nicht anders vereinbart. Die auf dieser Seite aufgeführten Angebote sind freibleibend, Irrtum vorbehalten. Für die genannten Termine gibt es keine Durchführungsgarantie. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ConSense Consulting GmbH, die - soweit nicht bekannt - bei uns unter angegebenen Kontaktdaten zu erfragen sind.